Heimat der Rassegeflügelzüchter im Raum Kleve. Wir züchten Hühner, Zwerghühner, Tauben, Gänse, Enten, Puten und Ziergeflügel!
huhn-0099.gif von 123gif.de

Wichtige Vereinstermine

Die nächste gesetzlich vorgeschriebene Impfung gegen die Newcastle Krankheit wird am 18. September 2022, 09.00 Uhr auf Haus Riswick durchgeführt.

Wichtig ist zu den Impfterminen jeweils schriftlich mitzuteilen, für welche Züchterin/welchen Züchter Impfstoff für wieviel Tiere benötigt wird.

(Entsprechenden Notizzettel mit Namen + Tierzahl + Tierart ausgefüllt zum Impftermin mitbringen!)

Aktualisierte Impfzeugnisse werden bedarfsorientiert ausgegeben.

-/-

BITTE BEACHTEN!

Die Monatsversammlung: 07. September 2022

entfällt!

ABER:

Wir werden am 04. September 2022, Sonntag, ab 11.00 Uhr unser Sommerfest durchführen.

Örtlichkeit fürs Navi: Vereinshaus "Alte Schule Mehr", Querweg 6, 47559 Kranenburg-Mehr

(Frühzeitige Anmeldung nicht vergessen!!!)

*********************

ESK-G NEWSLETTER

Bitte in die Abbildung klicken. Es erscheint der aktuelle Newsletter!

Eine harmonische Jahreshauptversammlung 2022!

23. Juli 2022

Unser 2. Vorsitzender Achim Hülsken eröffnete und leitete die Versammlung in Vertretung für den plötzlich verstorbenen 1. Vorsitzenden Ernst Neulen. Beim Gedenken der Verstorbenen wurde seiner und des verstorbenen Zuchtfreundes Arnold Verweyen gedacht. Alle Anwesenden erhoben sich zu einem stillen Gedenken von ihren Plätzen.

Die Tagesordnung sowie die weiteren Punkte wurden genehmigt und die Ausführungen einstimmig angenommen. Den Vortragenden wurde gedankt. Der Kassenbericht sowie der Kassenprüfungsbericht schlossen mit der einstimmigen Entlastung der Kassiererin und des Gesamtvorstandes durch die Versammlung.

Es folgte der Tagesordnungspunkt "Neuwahlen". Alle Wahlergebnisse erfolgten einstimmig!

Neuer Vereinsvorsitzender ist nun Michael Brams. Zur ersten Kassiererin wurde Sarah Hendricks gewählt, die damit Monika Edler ablöst. Neuer erster Schriftführer (für M. Brams) wurde Marco Hendricks. Zum Beisitzer in der Funktion "Jugendwart" wurde Marc Goertz gewählt, der auch die Aufgabe des Sozialwartes für den erkrankten und zur Versammlung verhinderten Horst van Diffelen übernimmt.

Zum neuen Ausstellungsleiter wählte die Versammlung Marco Hendricks, der in diesem Jahr noch vom bisherigen Ausstellungsleiter M. Wiskamp eingearbeitet und in seiner Aufgabe begleitet wird.

Für den satzungsgemäß ausscheidenden Kassenprüfer Klaus Winkler wurde Joas Paatsch gewählt, der nun zusammen mit Gerd Gertlowski diese Aufgabe wahrnehmen wird.

Umfangreicher war der Punkt "neue Satzung". Gemäß Beschluss der vorjährigen Jahreshauptversammlung hatte eine gewählte Arbeitsgruppe einen Satzungsentwurf zur Abstimmung vorgelegt. Nach Erläuterung einiger Änderungen und Ergänzungen (zur bisherigen Satzung) wurde der Entwurf ohne Gegenstimme angenommen. Die neue Satzung wird nun dem Finanzamt Kleve vorgestellt und danach zur Eintragung dem Vereinsregistergericht Kleve vorgelegt.

Im Rahmen der Aussprache zur diesjährigen 70. Grenzland Geflügelschau wurde mitgeteilt, dass ihr die Kreisverbandsschau angegliedert wird. Laut Vorschlag und Beschluss soll diese Grenzland-Geflügelschau den zusätzlichen Titel "Ernst Neulen - Gedächtnisschau" tragen.

Unter Punkt "Verschiedenes" warb der Zuchtfreund Alfred Meyer für eine Ausbildung zum Rassegeflügel-Preisrichter. Er wird voraussichtlich bald für die Gruppe Zwerghühner seine Abschlussprüfung ablegen - um dann für weitere Gruppen weiter zu lernen! Als Organisator wies er nachdrücklich auf das Sommerfest unseres Vereins am 4. September in Kranenburg-Mehr hin. Beginn ist um 11.00 Uhr - bitte vorher anmelden!!! (Grillgut muss rechtzeitig bestellt werden!) Ebenfalls wies Alfred auf den Jungtier-Tag am 24. September 2022 bei unseren Zuchtfreunden vom Verein Edelras Groesbeek in Groesbeek hin. Zur Teilnahme sind wir herzlichst eingeladen!!!

Nach einem sich anschließenden gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen klang eine harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung 2022 aus. MaWi


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Rassegeflügelzucht umfasst auch die Haltung und die Erhaltungszucht von Kranichen, die zur Kategorie "Ziergeflügel" gehören!

Ein Weissnackenkranich voller Stolz und in seiner ganzen Schönheit!

Die Meldeunterlagen zu unserer 70. Grenzland-Geflügelschau gibt es hier!

Bitte in den Text klicken. Es öffnet sich ein ausfüllbarer PDF-Vordruck!

Trauernd müssen wir mitteilen, dass unser langjähriges Mitglied

ERNST NEULEN

am 11. Juli 2022 verstorben ist.

Schon früh hatte Ernst sich der Rassegeflügelzucht verschrieben. So war er von 1954 bis 1966 Mitglied des RGZV Solingen; am 1.1.1967 wurde er Mitglied des RGZV Kleve u.U. e.V.

Engagiert und fachkundig widmete Ernst sich der Zucht und Haltung insbesondere der Hühnerrasse Bergische Kräher und dem großen Bereich des Ziergeflügels.

Im Jahre 1988 wählte ihn die Versammlung zum 2. Vorsitzenden, 1995 übernahm er das Amt des 1. Vorsitzenden. Altersweise, ruhig und ausgleichend lenkte er den Verein mit hoher fachlicher Kompetenz durch stille Jahre hin zu neuer Blüte. Der Verein ist ihm zu großem Dank verpflichtet. Im Jahr 2017 wurde ihm der Ehrenbrief des Landesverbandes Rheinischer Rassegeflügelzüchter verliehen.

Noch im Juni unterzeichnete Ernst die Einladung zur Mitgliederversammlung am 23. Juli 2022, um dabei seine Nachfolge zu regeln. Nun ist er neunzigjährig verstorben. Wir werden seiner ehrend gedenken.

Die Beerdigung findet auf Wunsch des Verstorbenen im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Die Newcastle Impfung (ND) für Hühner

Kampf gegen die Rote Vogelmilbe!

SEHENSWERT!!!

RGZV Kleve und Umgebung e.V.

Ich heiße Sie und Dich herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir möchten Ihnen und Dir hier einen kleinen Eindruck über unseren Zusammenschluss von Rassegeflügelzüchterinnen und -züchtern vermitteln. Es würde uns freuen, wenn wir auf diesem Wege Interesse wecken könnten für das wunderschöne Hobby Rassegeflügelzucht.
Wenn Sie Ausgleich und Entspannung suchen, wenn Sie sich an wachsendem Leben farbiger Kreaturen erfreuen mögen - dann ist die Rassegeflügelzucht IHR und DEIN Hobby.

Wir sehen als Rassegeflügelzuchtverein Kleve unsere Aufgabe insbesondere darin, Sie und Dich in diesem Hobby zu unterstützen.
In Geflügelschauen messen wir die uns geschenkten Fähigkeiten, züchterisch zu wirken und dabei den Leistungsgedanken mit dem Aspekt der natürlichen Schönheit zu verbinden.
Aber Rassegeflügelzucht bedeutet nicht nur Hobbyzucht - sie ist viel mehr.
Ohne die "Hobbyzüchter" wäre zum Beispiel wirtschaftliche Geflügelzucht nicht möglich. Das wird oft übersehen. Hier schlummern die Genreserven und werden über Generationen bewahrt.

Unser Verein versucht ein harmonisches Miteinander der Züchterinnen und Züchter zu erreichen und zu pflegen. Der gegebene gedankliche Austausch läßt Menschen Gemeinschaft erfahren und hilft, vor möglicher Isolation zu bewahren. Dabei schenken die älteren und erfahrenen Züchterinnen und Züchter unseren Jungzüchtern nicht nur ihr Wissen und Können, die Kinder und Jugendlichen erfahren und lernen ganz konkret, sich in ein Sozialgefüge einzupassen und individuelle Fähigkeiten auch den Mitmenschen zu Gute kommen zu lassen.

Rassegeflügelzucht: ein sinnvolles und sinnstiftendes Hobby.

Wann kommen SIE, wann kommst DU zu uns?



So, und nun viel Spaß beim Stöbern.

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

   
   
28.08.2022

Kreistierschau und Riswicker Familientag auf Haus Riswick unter Beteiligung des Kreisverband Kleve-Geldern der Rasselgeflügelzüchter Die Veranstaltung fällt 2022 leider aus!

   
08.10.2022

und 9. Oktober 2022: 70. Grenzland-Geflügelschau verbunden mit der Kreisverbandsschau des Kreisverbandes Kleve-Geldern in Kleve, Haus Riswick

26.11.2022

und 27. November 2022 Allgemeinschau des RGZV DU-Homberg 1921 und Stadtverbandsschau Duisburg, Glück-Auf-Halle, Homberg

17.12.2022

und 18.12.2022 141. Dtsch. Junggeflügelschau Hannover

16.12.2023

und 17.12.2023: 142. Dtsch. Junggeflügelschau Hannover

Weitere Termine folgen!

 

Wettbewerb der Kindergärten

Aus Anlass unserer 67. Grenzland-Geflügelschau hatten wir die Kindergärten, Familienzentren, Kindertagesstätten und Grundschulen aus der Nachbarschaft zum Besuch unserer Schau auf Haus Riswick eingeladen. Verbunden mit dieser Einladung war die Auslobung eines Wettbewerbs: "Kinder sehen Rassegeflügel". Dabei sollten in Einzel- oder Gruppenarbeit kleine Kunstwerke gemalt oder gebastelt werden. Es sollte die Kreativität der Kinder in ihren Darstellungen erkennbar werden. Als Preise sind Besuche im Krefelder Zoo, im Tierpark Anholt sowie im Tierpark Kleve ausgesetzt. Auch ist ein kostenloser Besuch der Landesverbandsschau in Rheinberg als Anreiz im Angebot. Einsendeschluss ist der 15. November 2019.

Der Freitag vor der offiziellen Eröffnung der Schau und damit einen Tag nach dem Bewertungstag durch die Preisrichter wurde es lebendiger im Ausstellungsraum. Mehrere Kindergärten und Kindergartengruppen hatten sich angemeldet. (Die Grundschule fehlten leider, es war ein sogenannter Brückentag...)

Zwischenzeitlich liegt ein erstes Kunstwerk hier vor. Ein zweites ist fertiggestellt und liegt zu Abholung bereit. Nach dem Einsendeschluss wird eine Kommission die Exponate sichten und bewerten. Die Kommission besteht aus dem Schirmherrn der Schau, Herr stv. Bürgermeister J. Gietemann, einer Grundschullehrerin, einer Erzieherin und dem Vorsitzenden unseres Vereins mit dem Ausstellungsleiter.

(Unten zwei Exponate bereits vorab zur Ansicht.)

Wir werden anschließend alle Exponate hier vorstellen und die Sieger mitteilen. M.W.

Arbeit des Kath. Kindertgarten St.Jodokus, Keppeln

Arbeit der Kita am Wald, SOS-Kinderdorf, Kleve

  • Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage trotz "Corona" Gesundheit und Zufriedenheit. Möge das Jahr 2022 ein gutes Zucht- und hoffentlich Ausstellungsjahr werden!


Auch Fasane sind Rassegeflügel!

Fasane gehören zur Gruppe "Ziergeflügel" und sind so Teil der farbigen und buntgefächerten Rassegeflügelzucht.

Für die Aussteller in der Jugendgruppe

Zu jeder Grenzland-Geflügelschau erhalten die Aussteller in der Jugendgruppe einen Pokal als Anerkennung und zum Dank!

Wir treffen uns an jedem ersten Mittwoch im Monat zu einer Vereinsversammlung in Haus Riswick in Kleve!

Bildimpressionen der Grenzlandgeflügelschau

Zum Titelfoto "Kleve": von Maarten Takens - Flickr: Die Schwanenburg, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25605918

So oder ähnlich: Trophäe für den Vereinsmeister

Hilfe beim frühen "Kükensexen"